Jahresende 2014

Feuerwerk an der Schlachte

Feuerwerk (Bildquelle: Jonas Ginter bei Flickr unter CC BY-NC-ND 2.0-Lizenz)

 

Aufgrund von beruflichen Verpflichtungen habe ich in der letzten Zeit leider keine Ruhe gehabt einen neuen Blogeintrag zu verfassen, damit ist jetzt aber Schluss. Daher zum Ende des Jahres 2014 einen kurzen Überblick:

Die letzte größere Aktion der RK war die Teilnahme an dem Schießwettkampf „Wappen der Stadt Köln“. Leider konnte aus beruflichen Gründen ein Mannschaftsmitglied nicht teilnehmen, so dass wir nur zu Dritt angereist sind. Austragungsort war eine Schießbahn der Bundespolizei, diese ist durchaus moderner und komfortabler eingerichtet, in den Schlangen an den Schießbahnen war es aber dennoch „saukalt“. Im Einzelnen sind die Ergebnisse der drei Teilnehmer aber sehr gut!

Weiterhin verabschiedet und bedankt sich die Reservistenkameradschaft InstBtl 7 beim scheidenden Vorsitzenden der Kreisgruppe Unna, OTL d. R. Galler, der diesen Posten aufgrund beruflicher Verpflichtungen abgibt.

Daher wünschen wir allen Lesern dieses Blogs, allen Kameraden (ob Aktiv oder Reservist, ob Heimat oder Einsatz) ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2015.

Veröffentlicht von

Grundwehrdienst von 2004 bis 2005 und es dabei bis zum Obergefreiten geschafft. Im Jahr 2005 war auch der Eintritt in die RK, derzeit Kassierer.