DVag: Schießen am Simulator

Am 20. Februar 2013 hat das LKdo NW eine Ausbildung zu individuellen Grundfertigkeiten (IGF) und im AGSHP im Rahmen einer dienstlichen Veranstaltung (DVag) durchgeführt.

Zwei Kameraden der RK

Zwei Kameraden der RK

Ziel dieser Veranstaltung war einerseits, das Schießen im Simulator AGSHP und andererseits die Auffrischung von soldatischem Grundhandwerk, in diesem Fall das Verfassen von Meldungen und Anfertigen von Skizzen. Die RK war mit insgesamt 5 Mann vertreten.Pünktlich um 18:30 Uhr begann die Veranstaltung (Leitung durch Major Galler) mit knapp 40 Teilnehmern. Beim Antreten wurden die Reservisten in zwei Gruppen aufgeteilt. Die eine Gruppe verlegte zum AGSHP. Ziel in diesem Fall war das Verhalten und die Kommunikation innerhalb der Gruppe bei der Abwehr eines Angriffes auf eine befestigte Stellung. Die andere Hälfte wurde in eine interessante und gut präsentierte Ausbildung des o.g. Themas einbezogen. In einer guten Mischung aus Theorie und Praxis wurden wir auf den neusten Stand gebracht und alte Erinnerung aufgefrischt. Danach wechselten die Gruppen und gegen 22:00 Uhr wurde die Veranstaltung beendet.

Veröffentlicht von

Grundwehrdienst von 2004 bis 2005 und es dabei bis zum Obergefreiten geschafft. Im Jahr 2005 war auch der Eintritt in die RK, derzeit Kassierer.